Unser Weinviertel

Heimat des „Pfefferls“

Mittlerweilen ist das Weinviertel jedem österreichischen Weinfreund ein Begriff. Und es liegt nicht nur an der Rebfläche von 13.356 Hektar, dass der Bekanntheitsgrad des größten österreichischen Weinbaugebietes auch international steigt. Das Erfolgsrezept heißt definitiv: Grüner Veltliner, namentlich in der gebietstypischen Ausprägungen als Weinviertel DAC.

Der Grüne Veltliner in seinem breiten Spektrum – vom schwungvollen „Leichtgewicht“ (spritzig und süffig) bis zum lagerfähigen „Kraftlackel“(kraftvoll, elegant) – prägt das Bild unserer gesamten Region.

Darüber hinaus sind wir natürlich stolz auf unsere Weinvielfalt: vom feinen Welschriesling über kernige Weißburgunder bis hin zu authentischen Rotweinen, vom prickelnden Sekt bis hin zu edlen Prädikatsweinen zeigen wir unsere vinophile Dynamik.

Wein“Viertel“ – Nomen es Omen“:  wer dem Weinviertel einen Besuch abstattet, kommt dem Wein unweigerlich auf die Spur. Weingärten und Rebstöcke kennzeichnen die sanft-hügelige Landschaft nordöstlich von Wien ebenso wie malerische Kellergassen. Hektik und Gedränge sind hier fehl am Platz. Genussvolle Gelassenheit heißt die Devise! Das Weinviertel ist eine Region, die mit all` ihren Schätzen entdeckt werden will.

Viele weitere Infos finden Sie unter

www.weinviertel.at
www.weinvierteldac.at
www.poysdorf.at